Index

Kreativität in Norddeutschland

In Itzehoe wirkte der Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt und Visionär Wenzel Hablik zusammen mit seiner Frau, der Webmeisterin Elisabeth Lindemann, auf vielfältigste Weise.

Große Ölbilder von Sternenhimmeln mit Planetenbahnen, Porträts und norddeutsche Landschafts- und Meeresbilder, Zeichnungen und Aquarelle von utopischen Weltraumsiedlungen, beeindruckende Möbel und Textilen, kleine Kristallschlösser, exotische Muschelsammlungen, tierische Figuren aus Metall und vieles mehr lässt sich im Wenzel-Hablik-Museum entdecken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Team des Wenzel-Hablik-Museums

Öffnungszeiten am Osterwochenende:

Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag, 11:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 17. April 2019, 14:00 – 17:00 Uhr

Aktuell

Sonderausstellung „Klaus-Peter Dienst. Kalligrammatische Typografie und poetische Textbilder“ noch bis zum 5. Mai 2019

Nächste Veranstaltung

Samstag, 27. April 2019, 15:30 – 18:00 Uhr,
Workshop für Erwachsene, »Illustrieren von Schrift – Nach Klaus-Peter Dienst«
Mit Theresa Büchel, Grafikdesignerin, in Kooperation mit dem Pappsalon,
Beginn im Museum, anschließend im Pappsalon, Wallstraße 1, Itzehoe,
Kosten inkl. Museumseintritt, Getränke und kleinem Snack: 25,00 €
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Neuigkeiten

FSJ Kultur 2019

Das Wenzel-Hablik-Museum bietet ab 01.08.2019 eine Stelle für eine/n Freiwillige/n im FSJ Kultur an!

Ausgezeichnetes Museum!

Das Wenzel-Hablik-Museum wurde mit einem Zertifikat für seine Qualität und Wettbewerbsfähigkeit ausgezeichnet 

Plakette Museumszertifizierung 2015