Index


Kreativität in Norddeutschland

In Itzehoe wirkte der Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt und Visionär Wenzel Hablik zusammen mit seiner Frau, der Webmeisterin Elisabeth Lindemann, auf vielfältigste Weise.

Große Ölbilder von Sternenhimmeln mit Planetenbahnen, Porträts und norddeutsche Landschafts- und Meeresbilder, Zeichnungen und Aquarelle von utopischen Weltraumsiedlungen, beeindruckende Möbel und Textilen, kleine Kristallschlösser, exotische Muschelsammlungen, tierische Figuren aus Metall und vieles mehr lässt sich im Wenzel-Hablik-Museum entdecken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team des Wenzel-Hablik-Museums

Aktuelles

Neue Sonderausstelltung

Die neue Sonderausstellung „Tropengluten und Kakteenbäume. Habliks Reise nach Südamerika“ eröffnet am 14. August 2022 um 11:30 Uhr und ist bis zum 06. November 2022 im Erdgeschoss zu sehen.

Hier geht’s zu unserer Foto-Aktion!

Nächste Veranstaltung

Am 11. September 2022 finden zum Tag des offenen Denkmals Besichtigungen im Hablik-Esszimmer in der ehem. Hablik-Villa, Talstraße 14, in Itzehoe statt. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Neuigkeiten

Ausgezeichnetes Museum!

Das Wenzel-Hablik-Museum wurde mit einem Zertifikat für seine Qualität und Wettbewerbsfähigkeit ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr in diesem Jahr zu den acht Institutionen zu gehören, die nach erfolgreicher Teilnahme an der Museumsberatung und -zertifizierung in Schleswig-Holstein“ als „Zertifiziertes Museum“ ausgezeichnet wurden.

HIER FINDEN SIE DIE ÜBERSICHT ÜBER ALLE FÜR DAS MUSEUM AKTUELL GELTENDEN CORONA-REGELUNGEN